SharePoint-Entwickler

03. Juni 2008 · Thema: Administration, Datenbank, In der Praxis, Programming

Scheinbar sind SharePoint-Entwickler immer gefragtere Leute. Wer Erfahrung hat in diesem Bereich muss dies nur in seinem XING-Profil erwähnen und kriegt dann wöchentlich Anrufe von verschiedenen Personalvermittlungsbüros - mit lukrativen Jobangeboten.

Grobe Liste von Anforderungen an einen solchen Job:

  • Programmiererfahrung in C# (oder allenfalls VB.NET)
  • Orientobjektiertheit
  • XML, XSLT
  • HTML, CSS
  • Fit in Visual Studio
  • Die Fähigkeit, Informationen im Internet zu finden

Wer sich wundert, dass keine SQL Server Kenntnisse aufgelistet sind: SharePoint hat gar nicht gerne, wenn man auf eigene Faust in ihrer Datenbank rumfummelt. Man hat entsprechend eigentlich nie mit der SharePoint-Datenbank zu tun. Der SharePoint-Administrator muss dann aber - im Gegensatz zum Entwickler - sehr wohl die normalen Maintenance-Tasks auf den Datenbanken vornehmen.

3 Kommentare
  1. #1 • Eric Bartels hat am 04.06.2008 gesagt:
     

    Ich finde den Punkt “Die Fähigkeit, Informationen im Internet zu finden” besonders wichtig :)

  2. #2 • Sharepointer hat am 04.06.2008 gesagt:
     

    In der Tat - und irgendwie scheint mir das immer schwieriger zu werden (viel Müll) - man sollte alle Einträge im Internet zu älteren Versionen von SharePoint verbieten (entfernen). Vor allem kurz nach dem Erscheinen der neuen Version war es aber wirklich mühsam…

  3. #3 • R. Niederer hat am 13.01.2009 gesagt:
     

    Ich suche für einen Kundenauftrag einen visierten Sharepointentwickler. Wer kann mir weiterhelfen?

Hinterlasse einen Kommentar!

Kommentar:

Diskussion zum Beitrag als RSS 2.0 Feed abonnieren.